Materialien

EIN TEXTIL. ZWEI TECHNOLOGIEN. DREI FUNKTIONEN.
Die 3XDRY®-Ausrüstung kombiniert zwei Technologien auf einem Textil: Von außen wird das Textil bis zur Mitte wasserabweisend, von innen bis zur Mitte wasseraufnehmend ausgerüstet. Die Optik, der Griff und die Atmungsaktivität werden durch die Ausrüstung nicht beeinflusst.

TROCKEN VON INNEN
Die Feuchtigkeit, die beim Schwitzen entsteht, wird von der Innenseite des mit 3XDRY® ausgerüsteten Textils rasch aufgenommen. Sie wird also vom Körper wegtransportiert und grossflächig in der Wasser aufnehmenden Schicht verteilt.

TROCKEN VON AUSSEN
Die 3XDRY®-Ausrüstung weist Nässe von aussen zuverlässig ab.

TROCKEN IM NU
Durch die grossflächige Verteilung der Feuchtigkeit kann diese rasch verdunsten. Deshalb trocknen Textilien mit 3XDRY®-Ausrüstung deutlich schneller als ohne 3XDRY®.

DIE VORTEILE IM ÜBERBLICK
Vermindert Schweissflecken
Erzeugt Kühleffekt
Verbessert Wasser- und Schmutzabweisung
Advanced Moisture Management System
Unterstützt Hautatmung
Sorgt für sicht- und spürbaren Tragekomfort

Ist ein „bluesign®-approved process“

3XDRY® is a registered trademark of Schoeller Technologies AG, Switzerland (patent protected technology).

Leistungsfördernde Doppelgewebe
Die speziell für den Aktivsport entwickelten Doppelgewebe-Konstruktionen bestehen aussen aus Synthetik-, innen aus Funktionsfasern für raschen Feuchtigkeitstransport. Das unterstützt die körperliche Leistungsfähigkeit beim Sport.

Einsatzbereiche:
Jacken und Hosen für bewegungsintensive Outdoor-Sportarten und funktionelle Mode

Basiseigenschaften:
atmungsaktiv
wind- und wasserabweisend
dauerhafte Elastizität
haltbar und strapazierfähig
Feuchtigkeitstransport
Funktionsfasern
schnelle Trocknung
hoher Tragekomfort

Mögliche Gewebekomponenten:
Funktionsfasern; Polyamid, Polyester, Elasthane

Aufbau:
Doppelgewebe-Konstruktionen: innen spezielle Funktionsfaser für raschen Feuchtigkeitstransport und strapazierfähige Polyamidaussenseite. Leichte Sommervarianten mit kleinem Packvolumen, Winterqualitäten mit hohem Wärmerückhalt.
Wasser abweisendes, strapazierfähiges Stretchgewebe mit einer Innenseite aus Funktionsfasern für raschen Feuchtigkeitstransport

BESTE SCHUTZEIGENSCHAFTEN
Nach dem Tannenzapfenprinzio passt sich die Membrane im Gewebe optimal allen Bedingungen an.

WASSERDICHT
Die Wassersäule von 10000 mm hält dicht.

SEHR ATMUNGSAKTIV
Feuchtigkeit und überschüssige Wärme werden abtransportiert.

BESTMÖGLICHER WÄRMERÜCKHALT
Frösteln und Auskühlen werden aktiv verhindert.

STRAPAZIERFÄHIGKEIT
Das patentierte Gewebe, welches auch für Motorradkleidung verarbeitet wird, bietet höchste Stabilität und hält starker Beanspruchung stand.

WINDDICHT
Höchster Schutz bei Wind und rauem Klima.

AUSGEPRÄGTER TRAGEKOMFORT
Die Elastizität des Gewebes passt sich Ihren Bewegungen an, bei angenehmer Haptik und attraktiver Optik.

ABSOLUT WETTERFEST
Hält den eisigen Schneestürmen der Arktis genauso stand wie den heissen Winden der Sahara.

WINDUNDURCHLÄSSIG
Eine absolut winddichte Schranke schützt vor kaltem Wind.

WASSERABSTOSSEND
Die spezielle Endbehandlung garantiert aussergewöhnliche wasserabweisende Eigenschaften.

REGENSICHER
Die auf einzigartige Weise versponnenen Fasern quellen auf und verhindern das Eindringen von Wasser.

AUSGLEICHEND
Warm bei Kälte und kühl bei Hitze.

HOCH ATMUNGSAKTIV
Das atmungsaktivste wetterfeste Gewebe auf dem Markt.

KOMFORTABEL
So angenehm, wie ein Baumwollhemd.

GERÄUSCHARM
Knisterfrei, im Einklang mit der Natur.

PFLEGELEICHT
Ein strapazierfähiges Gewebe, das keiner besonderen Pflege bedarf. Wird nicht brüchig, wie beschichtete und laminierte Stoffe nach häufigem Gebrauch.

UMWELTFREUNDLICH
Aus natürlichen Rohstoffen hergestellt.

ZUVERLÄSSIG
Wird nicht plötzlich reißen, wie laminierte, petrochemische Kunstfasergewebe.

DAUERHAFT
Hält lange, Eigenschaften und Sitz verbessern sich mit zunehmendem Gebrauch.

Noch immer ist Loden ein häufig unterschätztes Material. Dabei ist dieser Stoff die „Nachhaltigkeit in Person“: natürlich, langlebig, wärmeregulierend, äußerst winddicht und regenabweisend.

Wir nutzen Lodentuche der Gebrüder Mehler, dem ältesten Tuchhersteller Deutschlands, seit 1644 in 11. Generation in Tirschenreuth ansässig.

Unser Loden ist mit 320 Gramm pro Quadratmeter mittelschwer. 

Eigenschaften: Loden ist …

… wasserabweisend Durch die aufwendige Verarbeitung der Schurwolle, dem Walken, wird der Loden nicht nur widerstandsfähiger und wärmender, sondern auch extrem wasserabweisend.

… temperaturausgleichend Aufgrund der Gewebestruktur des Loden findet ein regelmäßiger und kontrollierter Wärmeausgleich statt, es entsteht eine Mikroklimazone am Körper. Loden lässt die Kälte nicht durch, hält die Körperwärme zurück und garantier so außergewöhnlichen Tragekomfort.

… atmungsaktiv Schurwolle ist äußerst atmungsaktiv, d.h. sie nimmt den Wasserdampf vom Körper und gibt ihn an die Gewebeoberfläche ab. Diese Eigenschaft des Loden ist besonders wichtig bei Oberbekleidung im sportiven Bereich, wie z.B. beim Ski fahren oder wandern.

… winddicht Dadurch, dass der Loden ohne chemische Zusätze verarbeitet wird, bleibt seine windbrechende Eigenschaft erhalten. Bis zu Windstärke 10 behält der Loden seine winddichte Eigenschaft.

… schmutzresistent Auf Grund der Warenstruktur und des Wolllanolins ist Schurwolle absolut schmutzunempfindlich. Dies bedeutet, dass Dreck und Schmutz im trockenen Zustand leicht vom Loden abgebürstet werden können.

… geruchsneutralisierend Wolle nimmt so gut wie gar nicht Gerüche an. Lüften reicht!

Noch immer ist Loden ein häufig unterschätztes Material. Dabei ist dieser Stoff die „Nachhaltigkeit in Person“: natürlich, langlebig, wärmeregulierend, äußerst winddicht und regenabweisend.

Wir nutzen Lodentuche der Gebrüder Mehler, dem ältesten Tuchhersteller Deutschlands, seit 1644 in 11. Generation in Tirschenreuth ansässig.

Stretchloden ist aus leichtem (240 Gramm/ m²), durch Lycra modernisierten Loden gefertigt.

Eigenschaften: Loden ist …

… wasserabweisend Durch die aufwendige Verarbeitung der Schurwolle, dem Walken, wird der Loden nicht nur widerstandsfähiger und wärmender, sondern auch extrem wasserabweisend.

… temperaturausgleichend Aufgrund der Gewebestruktur des Loden findet ein regelmäßiger und kontrollierter Wärmeausgleich statt, es entsteht eine Mikroklimazone am Körper. Loden lässt die Kälte nicht durch, hält die Körperwärme zurück und garantier so außergewöhnlichen Tragekomfort.

… atmungsaktiv Schurwolle ist äußerst atmungsaktiv, d.h. sie nimmt den Wasserdampf vom Körper und gibt ihn an die Gewebeoberfläche ab. Diese Eigenschaft des Loden ist besonders wichtig bei Oberbekleidung im sportiven Bereich, wie z.B. beim Ski fahren oder wandern.

… winddicht Dadurch, dass der Loden ohne chemische Zusätze verarbeitet wird, bleibt seine windbrechende Eigenschaft erhalten. Bis zu Windstärke 10 behält der Loden seine winddichte Eigenschaft.

… schmutzresistent Auf Grund der Warenstruktur und des Wolllanolins ist Schurwolle absolut schmutzunempfindlich. Dies bedeutet, dass Dreck und Schmutz im trockenen Zustand leicht vom Loden abgebürstet werden können.

… geruchsneutralisierend Wolle nimmt so gut wie gar nicht Gerüche an. Lüften reicht!